Tech-Ecke / Elektronik Inhalt / Zeitrelais 12V

 

     Zeitrelais 12V [abfallverzögert]

   Beschreibung

Bei dem hier gezeigten Schaltplan basiert die Zeitverzögerung auf dem Timerbaustein NE 555. Schließt man den Schalter (Start) so wird das Relais 1 angezogen. Beim öffnen des Schalters bleibt das Relais für eine eingestellte Zeit erregt und fällt dann ab. Die Zeit lässt sich über den Widerstand R1 zusammen mit dem Kondensator C1 bestimmen. Die Werte für die beiden Bauteile sind der Tabelle (PDF) zu entnehmen.

Hinweis: Beim Anlegen der Versorgungsspannung kann das Relais vorzeitig durchschalten, dies sollte sich durch einen kleineren Vorwiderstand (oder Entfall) am Pin 4 des NE555 (Reset) beseitigen. Sicher ist jedoch, die Versorgungsspannung immer anliegen zu haben.

   Schaltplan

   Tabelle


die Tabelle ist im PDF-Format hinterlegt zum anzeigen wird Adobe oder Foxit Reader benötigt

"Die Option Drucken funktioniert erst ab Netscape V4.0 bzw. I-Explorer 5.0 !"

[letzte Aktualisierung 17.12.2007]