Tech-Ecke / Delphi Inhalt / TMainMenu

 

     TMainMenu

 

Zunächst eine TMainMenu Komponente auf das Form ziehen. Durch einen Doppelklick auf das MainMenu Icon wird ein Fenster geöffnet in dem man die einzelnen Einträge Hinzufügen und Löschen kann. Beim Hinzufügen muss der Objektinspektor auf Eigenschaften und der Cursor im Feld Caption stehen. Durch Rechtsklick auf einen Eintrag kann dieser gelöscht oder eine Zeile dazwischengeschoben werden. Nachträglich kann der Eintragsname im Feld Caption geändert werden. Möchte man nun eine Procedure hinter einem Eintrag erstellen doppelklickt man diesen, im dem Fenster wo man vorher die Einträge hinzugefügt hat und schon kann's los gehen.

 

   Hintergrundfarbe ändern:

Mit der Procedure SetMainMenuBGColor kann die Menüleiste einer geänderten Form-Hintergrundfarbe angepasst werden. Die einzelnen PopUps behalten noch die Standartfarbe. Die Procedure muss unter type der Form angemeldet und die Variable fMenuBrush als globale Variable deklariert werden. Der Aufruf erfolgt z.B. beim Formereignis OnShow

  type
 TForm1 = class(TForm)
   Procedure SetMainMenuBGColor;
.
.
.

public

   { Public-Deklarationen }
   fMenuBrush: TBrush;
end;
.
.
.

Procedure TForm1.SetMainMenuBGColor;
var
   MenuInfo : TMenuInfo;
begin
   fMenuBrush := TBrush.Create;
   fMenuBrush.Color := $00E3F4FD;   // hier wird die Farbe angegeben
   MenuInfo.cbSize := SizeOf(MenuInfo);
   MenuInfo.hbrBack := fMenuBrush.Handle;
   MenuInfo.fMask := MIM_BACKGROUND;
   SetMenuInfo(MainMenu1.Handle, MenuInfo);
end;

procedure TForm1.FormShow(Sender: TObject);
begin
   // Färbt das MainMenu ein
   SetMainMenuBGColor;
end;

 

"Die Option Drucken funktioniert erst ab Netscape V4.0 bzw. I-Explorer 5.0 !"

[letzte Aktualisierung 09.10.2006]