D8

Die D8 ist der große Bruder der D6. Sie ist ebenfalls wie die D6 mit einem Schwingzylinder ausgestattet, jedoch in größerer Ausführung  (Bohrung 9mm, Hub 16mm). Das Kesselvolumen ist mit 155 ccm ebenfalls um 20 ccm größer als das der D6. Diese Maschine stammt aus den 70/80'er Jahren.