D22

Die D22 besitzt den gleichen ventilgesteuerten, doppeltwirkenden Zylinder wie die D10, jedoch gleich zwei davon (der linke in gespiegelter Ausführung). Das macht sie zu einer "kleinen" Besonderheit, denn mit Ausnahme der D32 besitz sonst keine Wilesco-Maschine zwei Zylinder. Den Kessel teilt sie sich mit der D12/18/20. Diese Maschine stammt aus den 70/80er Jahren.